hanauer-1

Bauherr:
Stadtwerke München
Architekt:
Superblock, Wien
Leistungsphasen:
1-6, 8


In unmittelbarer Nähe zur Stadtwerkszentrale entstehen ca. 130   Werkswohnungen mit zwei Garagenebenen und vorgelagerten Stadtwohnungen. Im Norden grenzt der neue Busbetriebshof der Stadtwerke an. Daher war in den unteren Geschossen hier keine hochwertige Nutzung möglich. Folglich wurden  die Garagenebenen oberirdisch im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss angeordnet, die „Mieterkeller“ befinden sich im 2. Obergeschoss. Die darüberliegenden Wohnungen werden mit Wandträgern über den Garagenebenen abgefangen. Eine Besonderheit ist die grosse Auskragung des oberirdischen Baukörpers zur Hanauer Strasse hin.

 

hanauer-3


zurück zu Wohnbauten